SOZIALE BERATUNG IN GEMEINSCHAFTSUNTERKÜNFTEN

Arbeiten in der Werkstatt

wir bieten an mehreren Standorten im Landkreis Harburg

  • Hilfestellung bei Fragen des täglichen Lebens und der Bewältigung von Alltagsproblemen

  • Unterstützung bei Kontakten zu Behörden

  • Allgemeine Informationen zum Asylverfahren

  • Beratung über Möglichkeite der Inanspruchnahme von Rückkehrprogrammen
     

  • Informationsvermittlung zur ärztlichen Versorgung

  • Vermittlung in Programme zum Erlernen elementarer Grundkenntnisse der deutschen Sprache

  • Unterstützung zur verantwortlichen Beteiligung der Bewohner der Unterkunft am Unterkunftsbetrieb

  • Hilfe und Unterstützung beim Zugang zu einschlägigen Bildungseinrichtungen, zu Freizeitangeboten, zu Kirchen, Verbänden und Vereinen sowie zur einheimischen Bevölkerung im unmittelbaren Umfeld der Unterkunft
     

  • Orientierungsberatung zur Vorbereitung eines selbstbestimmten Lebens in einer eigenen Wohnung im Anschluss an die zentraleUnterbringung sowie Unterstützung bei der Wohnungssuche

  • Initiierung von Gruppenangeboten für Bewohner
     

  • Teilnahme an Gremien und Arbeitskreisen im Sinne der Öffentlichkeits- und Akzeptanzarbeit

  • Krisenkonfliktmanagement und Krisenintervention